Vorsorgen ist keine Frage des Alters

Schlechte Nachrichten nehmen keine Rücksicht auf den "richtigen" Zeitpunkt - auf einmal sind sie da und werfen die eigene Lebensplanung über den Haufen. Wäre es nicht ein gutes Gefühl, auch für diese Situationen vorgesorgt zu haben?

 

Der folgende Film zeigt eindrucksvoll ein konkretes Beispiel:

Was muss ich also tun?

Quelle: Deutsches PrivatInstitut GenerationenBeratung GmbH, Bad König
Quelle: Deutsches PrivatInstitut GenerationenBeratung GmbH, Bad König

 

 

In vier Schritten zum Erfolg

 

Zu jeder der vier Säulen zeige ich auf, welche Lösungen in Ihrer Situation praktikabel sind, welche weiteren Experten Sie am besten aufsuchen und wie Ihre Dokumente aufbewahrt werden sollten.

 

 

So können Sie Ihr persönliches Konzept für mehr Sicherheit entwickeln – und ich als Ihre Generationen-beraterin unterstütze Sie dabei: Kompetent und unabhängig.

Ich leiste allerdings zu keinem Zeitpunkt Rechts- oder Steuerberatung. Falls erforderlich, werden wir an den jeweiligen Stellen die entsprechenden Fachleute gesondert hinzuziehen.

 

Worum genau geht es also in der Generationenberatung?

Vorsorge ist heute weit mehr als finanzielle Vorsorge. Wenn nicht auch rechtliche und medizinische Risiken beachtet werden und die Strukturierung des Vermögens rechtzeitig erfolgt, haben Lösungskonzepte in vielen Fällen nicht die erhoffte Auswirkung.

 

1. Vollmacht und Betreuungsverfügung

Mit nur einer Unterschrift legen Sie fest, wer für Sie handeln soll, wenn Sie es nicht mehr können.

 

2. Patientenverfügung

Sie selbst bestimmen über Ihre Behandlung und regeln klar und nachvollziehbar Ihre Wünsche.

 

3. Pflege

Ein Pflegefall in der Familie bedeutet eine hohe zeitliche, emotionale und finanzielle Belastung - auch für die Kinder. Rechtzeitige finanzielle Planung schafft Sicherheit.

 

4. Testament

Der letzte Wille will gut und rechtzeitig überlegt sein. Denn niemand weiß, wann der Fall der Fälle eintritt. Und oftmals können vermögenssichernde Maßnahmen bereits zu Lebzeiten erfolgen, z.B. um (Erbschafts-) Steuerliche Auswirkungen zu mildern.

 

Fazit:

  • Generationenberatung ist das persönlichste Projekt für die eigene Vorsorge und Sicherheit. Es geht um Selbstbestimmung, Würde und darum, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Zukunft, damit Ihre Familie in schwierigen Situationen keine unnötigen Probleme hat.

Aus vielen Gesprächen mit Kunden weiß ich, dass es ein unglaublich gutes Gefühl ist, alles geregelt zu haben. Eine Last fällt von den Schultern.

Und damit kommt die Zeit des Genießens: Man weiß, dass für die eigene Zukunft nach menschlichem Ermessen gut vorgesorgt ist, und kann sein Vermögen wieder zielgerichtet einsetzen - zum Beispiel für die Erfüllung der eigenen Wünsche und Ziele. Welche unerfüllten Träume haben Sie?

 

Beratung und Kontakt:

Birgit Clüsserath

 

Bucerstr.8

47447 Moers

 

info@birgit-cluesserath.de
Tel.: +49 (0) 172 277 0448

        +49 (0) 2841 1733749